Donnerstag, 5. Januar 2012

Sturmtief Andrea

ist an uns vorübergezogen,
ohne allzu großen Schaden anzurichten.
Nur unsere Freilandkrippe wurde etwas durcheinandergewirbelt.
Aber gottlob kam keine Figur zu Schaden. 


Während draußen der Sturm kleine Äste, Regen und Schnee
wild durcheinanderwirbelte,
saßen wir drinnen gemütlich zu etwas zu einer verspäteten
Familien-Weihnachtsrunde zusammen
und genossen Kaffee, Kirsch-Kokoskuchen
und Apfelkuchen
und jede Menge netter Gespräche.
Da tut es einem leid,
wenn man die Lieben dann wieder in den Sturm schicken muß. 
Aber dieser war schon etwas ermüdet.

Allen Bloggerinnen wünsche ich von Herzen
ein gesundes Neues Jahr
mit vielen guten Ideen,
Zeit diese zu verwirklichen
und ab und zu eine Schaffenspause,
in der die Seele einfach nur baumelt.

Stephanie  

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    erst hab ich die Überschrift gelesen : Sturmtief Andrea und dann sah ich dic leckere Torte, und hab gedacht, wenn so ein Sturmtief aussieht, darf es öfter kommen *lach*

    Danke auch für Deine guen Wünsche zum neuen Jahr! Da Gleiche wünsch ich Dir und Deinen Lieben auch!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    auch dir viel Liebe im Jahr 2012,
    ich mache auch eine Pause und genieße die Ruhe,
    viele liebe Grüße
    die Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephanie,
    das alles wünsche ich Dir auch für das neue Jahr 2012!!Ich genieße im Moment auch die Ferien.
    Hmm...der Kuchen sieht super lecker aus!!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen