Samstag, 10. November 2012

Federmäppchen vom Nikolaus

Was außer Apfel, Nuss und Mandelkern 
könnten wir noch in die Tüten der kleinen Vereinsmitglieder packen, 
wenn der Nikolaus uns besucht? 
Vielleicht Federmäppchen oder Krimskrams -Täschchen, 
je nach Verwendungswunsch
Meine Idee wurde dankbar angenommen 
und so verbrachte ich diese Woche 
tüftelnd und in der Jeansreste-Kiste kramend 
in meinem Nähkämmerchen,
einst Gästezimmer.


Für die Jungs die eher Unbunten


und für die Mädchen die etwas Schnörkelichen, Verblümten. 


Alle sind gefüttert 
und warten auf ihren Auftritt 
gemeinsam mit dem Nikolaus.

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    die Federmäppchen sind toll geworden! Und eine tolle Resteverwertung!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja eins schöner als Das Andere :-)))

    AntwortenLöschen