Dienstag, 26. Juni 2012

Schneck, Schneck kleine ...

...bist ´ne ganz ´ne feine!
Hast ein hübsches Schneckenhaus,
schau doch mal zu uns heraus!


 Meine Mädels waren von unserem Tilda-Aktions-Sonntag so begeistert,
daß ich uns noch ein weiteres Buch von Tone Finanger
zur handarbeitlichen Anregung der jungen Damen angeschafft habe.
Aber wir befinden uns im Schulentspurt und Freibadsaison, 
da fehlt dem Nachwuchs die Zeit für Nadelwerk.
Aber Mama musste eine(!) Tilda-Schnecke nähen.
Nun sind sie bereit im Haus unterwegs um ein wenig herumzuschlurfen.
Aber nur hier,
denn draußen im Garten bin ich nicht so freundlich
zu der Salat- und Jungpflanzenfressenden Verwandtschaft. 


Aber vom Salat bitte Abstand halten, Contenance, meine Damen!

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    na hoffentlich schlurfen die nicht zum Salat!
    Deine Schnecken sind ganz bezaubernd und wunderschön geworden, ganz toll!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie,
    Deine Schneckchen sind so süß! Die dürften auch in meinem GArten herumschnecken ;O)

    Anzahl der Kommetnare wird nicht mehr angezeigt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie,
    nachdem ich Deinen netten Kommentar gelesen hatte hab ich nochmal auf deinen Blog geschaut. Ich hatte nämlich den Post mit den Puddingschnecke gelesen und sie letzten Sonntag auch gebacken. Hab noch zwei Löffel Quark druntergemischt..die waren echt lecker. Vielen Dank für die Anregung ich wußte nämlich nicht mehr bei wem ich mich bedanke sollte, weil ich nicht mehr wußte auf welchem Blog ich es gesehen hatte.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen