Dienstag, 22. Mai 2012

Tilda - Tag 2. Teil

Nachdem ich Töchterlein bei ihrer ersten Gänsetilda
oftmals Hilfeleistungen geben durfte,
wurde meine Tilda-Gans erst einige Tage später fertig.


"Josephine" hat leichte Schnabelüberlängen,
sie könnte mit den Flamingos verwandt sein,
deshalb bekam sie eine rosa Latzhose.









Ich war der Meinung,
sie braucht noch einen Lebensgefährten.
Und weil ich abends überhaupt keine Zeit zum Posten hatte: 


 ...Ist er inzwischen auch schon fertig.
Joseph und Josephine.

Kommentare:

  1. Na das ist doch ein nettes Pärchen.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es nicht so schönes Wetter wäre ,dann habe ich mir fest vorgenommen auch mal wieder was von Tilda zu nähen.
    Und die fehlen mir auch noch in meiner Sammlung.
    Besonders die kleine Details sind dir wirklich gelungen.
    Wünsche dir ein frohes Pfingstfest
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephanie,
    dein Joseph und deine Josephine sind ganz bezaubernd, wunderschön!

    Ich wünsche dir frohe Pfingsten und schick dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Mußte gerade schmunzeln ;o)
    Meine zweite Gans hat sich auch einen Flamingoschnabel angelacht ;o)
    Deine beiden schauen jaaa sowas von niedlich aus..ein ganz süßes Päarchen..

    Schicke dir viele liebe Grüße
    und wünsche dir einen schönen Abend

    Swaani

    AntwortenLöschen