Sonntag, 27. November 2011

1. Advent

Als ich die Knospen der Rittersterne
beim  Laden um die Ecke sich ans Licht recken sah,
entschied ich mich in diesem Jahr spontan
gegen einen Adventskranz.
Da lagen doch noch vom letzten Sommersturm die Rinden
der geknickten Birken herum!
Adventkranz einmal anders!
Birkenrinde, weiße und rote Zapfen,
Samen und anderes duftendes Potpourri,
und der Ritterstern darf in den nächsten Wochen wachsen.
Wie unsere Einstellung zu Weihnachten.
Jeden Tag ein Stück näher zu Ruhe und Zeit füreinander.


Aber vorher:


 Ohne Fleiß kein Preis (Hüftgold)! Das ist natürlich für die vielen
Weihnachts- und Schulfeiern (ich bin dabei mein bester Kunde).


Zum 1. Advent darf schon mal genascht werden.  
Eine besinnliche Adventszeit
wünscht Euch

Stephanie

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    ach gäb es doch Computer mit einer Durchreiche, ich hätte mal genascht..:-))
    Soooo viele tolle Plätzchen...
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus...dein etwas anderer Adventskranz. Und für die Kekserl wäre wirklich eine "Durchreiche" nicht schlecht :-)

    Schönen restlichen Adventsonntag wünscht dir Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal ein anderer Adventkranz,Klasse.
    Gefällt mir sehr gut..
    Und die Plätzchen erst .
    Da bin leider auch die Erste die alles auf ist.
    Einen schönen 1. Advent Abend wünsche ich dir noch.
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie,
    die Idee mit dem Adventkranz finde ich -
    ist dir gut gelungen, und die Kekserl -
    ich werde auch anfangen zu backen, die sehen
    soooo lecker aus,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stephanie, Deine Idee mit der Rinde und der Amaryllis find ich toll!
    es muß ja auch nicht immer ein Adventskranz sein :O)
    Und die Plätzchen, hmmmmm lecker! Du hast ja schon fleissig gebacken!

    Einen schönen Tag wünsch ich Dir!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmmmmmmmmmmm, meine Lieblinge entdecke ich da auch: Spritzgebäck mit Schoki! Her damit!!!!!

    AntwortenLöschen