Mittwoch, 31. August 2011

Schmetterlinge im Kissen




Vor einiger Zeit machte eine junge Frau aus unserem Bekanntenkreis meinen Töchtern eine große Freude.
Als ich sie besuchte, war sie gerade am Zimmerstreichen - lila.





Ich wollte  mich revanchieren? Vielleicht könnte ich hier einen Beitrag zur Neugestaltung leisten? Eigentlich wollte ich lila Kissen nähen, aber auf die Schnelle konnte ich keinen passenden Stoff auftreiben.

Als ich dann ein fertiges Kissen kaufte, war es mir zu unpersönlich. Aber mit den gehäkelten Schmetterlingen sieht es doch ganz passabel aus, oder!


Kommentare:

  1. Toll, ein gelungenes Geschenk,die junge Frau wird sicher Freude daran haben.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, eine Bloggerin aus unserer niederbayrischen Heimat ... Niederbayern ;-)

    Dann lass ich doch gleich mal ganz liebe Grüße aus Palttling da *zwinker*

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal hätte ich auch ein bisschen Lila im mein Leben,Haus.
    Aber man kann ja nicht jedes Jahr alles umstreichen.
    Und so dekoriere ich auch gerne mal alles mit Kissen um.
    Schöne Idee mit den Schmetterlingen.
    Da wird sich aber jemand hoffentlich freuen.
    Du hast Magenta-rote Rosen?
    Ich weiß leider nicht alle Namen der Rosen,die im Garten sind.
    Hat meine Oma gepflanzt,und ich glaube die hat nur einfache Sorten gekauft,aber es sind trotzdem ein paar wunderschöne dabei.
    Schönes Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen