Montag, 23. Dezember 2013

Fröhliche Weihnachten

Der heilige Abend
 ist ein emotionaler Tag im Jahr einer Familie.
Und er ist vollgepackt mit Erinnerungen.
Erinnerungen an die ersten glänzenden Augen 
unserer Kinder unterm strahlenden Christbaum,
Erinnerungen an die eigene Kindheit
 und deren weihnachtliche Rituale.
Es ist der Tag des Kindseins. 

Beim Aufräumen habe ich ihn wiedergefunden, 
den Spielteppich, 



den ich meinen Kindern an langen Winterabenden gestickt hatte. 
Vor 16 Jahren wollte ich 
die noch fehlenden Rotkohl- und Salatköpfe 
in einem Urlaub häkeln. 
Aber Oma und Opa wollten jeden Abend Rommée spielen.

 Und so fehlte das Gemüse bis letzte Woche. 
Nun habe ich ihn vollendet, 
auch wenn meine Kinder nicht mehr damit spielen.


Jede Menge Erinnerungen sind in diesem Teppich eingeknüpft. 
Und es sind nicht nur Stunden des Spielens. 
Es sind auch die verwendeten Wollreste, 
die mich an liebe Menschen und ihre Schaffenskraft erinnern.  


Allen Bloggern und Bloggerinnen
wünsche ich eine gesegnete Weihnacht, 
Kerzenschein und Harmonie, 
Frieden im Herzen 
und dass ihr Kraft tanken könnt 
für neue Taten.

Eure Stephanie

Kommentare:

  1. Endlich ist es wieder so weit:
    Weihnachten – die friedliche Zeit.
    Gerade habe ich an Dich gedacht
    und einen leisen Wunsch für Dich verpackt:
    Alles Liebe und nur das Beste zum Weihnachtsfest.
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    ich wünsche auch dir ein frohes Fest und eine besinnliche Zeit,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephanie,

    deine Zeilen sind so lieb, bestückt mit den Erinnerungen..
    Es kommt die Zeit dann wird der Teppich wieder Kinder erfreuen..und dann jedem der drum herum ist...ein Lächeln hervorzaubern..

    Ich wünsche dir von ganzen Herzen
    für das neue Jahr alles Gute, liebe Stephanie.
    Möge es genauso werden wie du es
    dir wünscht !

    Liebe Grüße
    deine langsame Swaani ;o)

    AntwortenLöschen