Samstag, 1. Juni 2013

Bitte durchscrollen - FlipFlop, die Vierte!

Das muss heute an diesem denkwürdigen 1. Juni gepostet werden. 
Mein Töchterlein wagte sich zum ersten Male 
an die Bratpfanne
denn  in der nächsten Woche 
soll sie ihr Erlerntes im Fach HE praktisch unter Beweis stellen.
 Mit einer Freundin hat sie uns 
diese Woche schon einmal 
mit Kartoffelsuppe und Schokomuffins überrascht.
 Und heute Abend bereicherte sie unserAbendmahl mit 
Fleischpflanzerl


 und ich sponserte dazu Salat und knackige Radieserl  


 Da hat Mama natürlich Zeit noch eine Tasche zu nähen, 
diesmal in Jeans. 
Die lilafarbige ist dann doch nicht auf große Gegenliebe gestoßen, 
weil sie größer war ausgefallen war, 
(ich hatte den vorhandenen Stoffrest maximal ausgenutzt)
i

Zusätzlich habe ich an den Taschenboden eine Kante eingenäht, sieht professioneller aus. 


von hinten, 
diese Taschen konnte ich nicht einfach wegwerfen. 
Und was habe ich jetzt davon, Töchterchen 4 meckert, 
sie möchte jetzt auch eine Jeanstasche. 
Seufz.
Naja, noch regnet es, 
Polstermuster habe ich auch noch, 
nur der LKW-Rettungsgurt ist aufgebraucht. 
Doch das werden wir auch lösen. 
Und ich hätte für mich auch noch gerne eine Jeanstasche, 
doch diesmal wieder nach der genauen Anleitung von Angela
Falls noch Regenzeit ist... . 



Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    das ist doch schön, wenn man vom Töchterlein so lecker bekocht wird :O)
    Die neue FlipFlopTasche aus jeans sieht auch toll aus!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie,
    deine Taschen sind allllllle....super schön geworden!!
    Was für ein Nähmarathon hast du hinter dir ;o)
    Da ist ein leckeres Essen gerade zur rechten Zeit gekommen ;o)

    Wünsche euch noch viele Leckereien vom Töchterchen
    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen